Newsletter

Die Plattform „1zu1 – Vernetzung entwickeln, Entwicklung vernetzen“ vernetzt verschiedenartige Initiativen (Projekt-, Spenden- und Theoriegruppen) sowie Privatpersonen…

  • …zum Informations- und Erfahrungsaustausch
  • …zur gegenseitigen Unterstützung
  • …zur gemeinsamen Öffentlichkeitsarbeit – mehr Bekanntheit für alle
  • …für organisatorische Hilfestellungen
  • …zur Stärkung der kleineren EZA-Initiativen

Am 18. Mai findet das 16. 1zu1-Vernetzungstreffen im Rahmen des SOL-Symposiums in Wien statt. Eingeladen sind alle Menschen, die Interesse an Entwicklungszusammenarbeit auf persönlicher Basis haben. Ziel des Treffens ist es, dass kleine EZA-Initiativen voneinander erfahren und lernen und Erfahrungen austauschen können und einen Einblick in das Thema „Konzepte für die Zukunft – anders leben, anders wirtschaften“ erhalten. Für alle Initiativen, die sich zum Vernetzungstreffen anmelden, ist der Eintritt zum Symposium (Vortrag, Vernetzung und Arbeitskreise) kostenlos. www.nachhaltig.at/symposium Wir freuen uns auf euer Kommen! Einladung zum 16. 1zu1-Vernetzungstreffen findet ihr hier.

WANN: Samstag, 18. Mai 2019, 9:00-15:30
WO: Markhof, Markhofgasse 19, 1030 Wien
Anmeldung: 1zu1@nachhaltig.at

 

Wenn du Interesse hast, bei einer unserer 1zu1-Initiativen mitzuarbeiten, findest du hier eine Übersicht.

Gefördert durch die


Ein solidarischer, ökologischer Lebensstil