Newsletter

Projekte

Mit unseren Projekten versuchen wir, unsere Anliegen konkret umzusetzen. Diese relativ kleinen Projekte können nicht „die Welt retten“, aber sie zeigen beispielhaft, was möglich ist!

Einige Projekte basieren auf rein ehrenamtlicher Basis (interkonfessioneller Kalender, Ich habe genug, Bauerngolf), andere werden durch Fördergeber unterstützt. Diese Unterstützung ist jedoch niemals 100 % (sondern 80 – 90 %), sodass auch hier neben ehrenamtlicher Mitarbeit die Spenden unserer SOLis gebraucht werden.


Ein solidarischer, ökologischer Lebensstil