Newsletter

Globale Verflechtungen verstehen Workshop

Globale Zusammenhänge werden immer vielfältiger und komplexer, da durch zu blicken ist schwierig. Mit dem Ansatz„connecting the dots“ sollen gesellschaftliche Phänomene in einen globalen Zusammenhang gebracht und dadurch verständlich werden. Dabei können unterschiedliche Themen gewählt werden. Z.B. Flucht, Klima, Migration, Ernährung, Energieverbrauch.

Zielgruppe: Jugendliche, Erwachsene

Ort: Wien, NÖ

Dauer: nach Absprache, mindestens 100 min

Kosten: nach Absprache und Möglichkeiten 120-200 € zzgl. Fahrtkosten (Ticket)

Website: www.kollektiv-radix.at (coming soon)

Anbieter: Radix. Kollektiv für transformative Bildung

Kontakt: office@nachhaltig.at

Zurück zu Angebote


Ein solidarischer, ökologischer Lebensstil