Newsletter
SOL-Kalender 2020

Der interkonfessionelle SOL-Kalender 2023 ist da!

→ So sieht er aus! (In der Druckversion kommt noch ein Jahresplaner zum Auslösen hinzu.)

Vertreter*innen von Bahá’í, Buddhismus, Islam, Judentum und Christentum beschäftigten sich in diesem Jahr mit dem Thema OFFENHEIT.

Der Kalender vereint wieder religiöse Feiertage mit tiefen Weisheiten und wunderbaren Bildern. Ergänzt werden sie in diesem Jahr durch motivierende Beiträge der Mutmacherei. Dafür hat Ira Mollay drei Mut-Talks mit inspirierenden Menschen geführt, um dem Thema möglichst breit und natürlich auch offen gegenüberzutreten und die Beiträge für den Kalender vorzubereiten.

Thema Offenheit

Das Kalenderteam

Ein offener Geist, auch für andere Ansichten, gerade in Zeiten gesellschaftlicher Spaltung, war die Inspiration zu diesem Kalender. Wer sich mit der eigenen Meinung einmauert, verliert jegliche Flexibilität und ist geistig am Absterben. Aber wie gehen wir damit um, wenn die „andere Meinung“ auf Kosten anderer eingefordert wird?

In der Auseinandersetzung im Kalenderteam wurde bald klar, dass Offenheit nicht automatisch nur positiv besetzt ist. Die offene Wohnungstür ist ambivalent. Sie ist einladend. Aber wir überlegen uns genau, wem wir einen Schlüssel anvertrauen.

Unser Kalender ist ein ökologisches Vorzeigeprodukt.

Er wird bei gugler GmbH gedruckt und entspricht den höchsten Kriterien für ökologischen Druck: Cradle to Cradle. Diese einzigartigen Druckprodukte wurden gezielt für biologische Stoffkreisläufe entwickelt. Somit könnte auch dieser Kalender eines Tages wieder vollständig in den Kreislauf der Natur zurückkehren.

Bestellungen:

Preis pro Stück: 12.- € (ab 3 Stk. 11.- €; ab 10 Stk. 10,50 €; ab 20 Stk. 10.- €; ab 100 Stk. 9,50 €). Alles inkl. Porto. Kalenderformat: DIN A4.

Der Kalender wird Ende Oktober 2022 allen, die bereits bestellt haben, zugeschickt. Bestellungen sind auch nach Oktober noch möglich. Der Lieferung liegt eine Rechnung bei, Zahlungen sind erst nach Lieferung zu leisten.

Der Kalender wird auf Rechnung von „ib-SOL – interkulturelle Begegnungen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil“ produziert und verkauft. Die Einnahmen aus dem Kalenderverkauf helfen uns bei der Umsetzung unserer Projekte.

(→ Das war der Kalender 2022 …)

Bestellungen, Anfragen

Hier im Shop, an office@nachhaltig.at oder telefonisch an 0680/208 76 51.


Ein solidarischer, ökologischer Lebensstil