Newsletter

SOL-Symposium 2020

KLIMA: Politik und Lebensstil – gemeinsam klimagerecht leben

Das erste Online-SOL-Symposium war ein voller Erfolg!

Wir freuen uns über die positiven Rückmeldungen.

Nochmals herzlichen Dank allen InputgeberInnen für die motivierenden und inspirierenden Beiträge und die spannenden Diskussionen. Und auch allen Freiwilligen für eure Unterstützung und allen TeilnehmerInnen fürs Dabeisein!

Beiträge zum Nachhören- und sehen

  • Hier auf der Seite unten findest du alle Vorträge und die Podiumsdiskussionen zum Nachschaun. Klicke einfach auf den Vortragstitel oder das Bild der Vortragenden.
  • Die Beiträge können auch als Audio angehört werden. Danke an das Freie Radio Freistadt!
  • Im nächsten SOL-Magazin wird es übrigens auch eine kurze Nachschau zum Symposium geben.

Viel Spaß beim Nachschaun und -hören!

 

Tag 1, Fr., 22.5.
Ich HABE genug.
Mein klimafreundlicher Lebensstil

..........

 

Klimakrise und -politik in Österreich
Helga Kromp-Kolb

 

..........

 

Wie kann unser Lebensstil zum Klimaschutz beitragen?
Elisabeth Tangl

 

..........

 

Greenwashing und die Grenzen eines nachhaltigen Lebensstils
Kathrin Hartmann

 

..........

 

Nachhaltigen Lebensstil messen
Petra Bußwald & Team

 

 

..........

Podiumsdiskussion
mit Helga Kromp-Kolb, Elisabeth Tangl, Kathrin Hartmann und Petra Bußwald

 

 

 

Tag 2, Sa., 23.5.
Ich habe GENUG!
Unsere klimagerechte Politik

 

..........

 

Imperiale Lebensweise, globale Klimakrise und Alternativen
Ulrich Brand

 

..........

 

Welche politischen Forderungen liegen auf dem Tisch?
Katharina Rogenhofer

 

..........

 

Chancen und Herausforderungen der Politik in der Praxis
Irmi Salzer

 

..........

 

Umweltökonomie und nachhaltige Arbeit
Sigrid Stagl

 

 

..........

 

Podiumsdiskussion
mit Ulrich Brand, Katharina Rogenhofer, Irmi Salzer, Sigrid Stagl

 

 

 

Tag 3, 24.5.
ICH habe genug…
Gemeinsam in eine klimaneutrale Zukunft

 

..........

 

Wie geht Wandel?
Wolfgang Pekny

 

..........

 

Nachhaltig leben – weg vom Müssen hin zum WOLLEN
Elisabeth Nussbaumer

 

..........

 

Von der Corona-Krise zur Gemeinwohl-Ökonomie
Christian Felber

 

..........

 

Von der (Klima-)krise zum guten Leben für alle
Hans Holzinger

 

 

..........

 

Podiumsdiskussion
mit Wolfgang Pekny, Elisabeth Nussbaumer, Christian Felber, Hans Holzinger

 

 


Organisatorisches

Tickets: Die Teilnahme ist kostenlos. Für die Organisation bitten wir dich um einen Beitrag nach Selbsteinschätzung. Danke!
Deine Spende ist steuerlich absetzbar.
Konto bei der Bank Austria, lautend auf SOL.
IBAN = AT56 1200 0004 5501 5107, BIC = BKAUATWW

 


Ein solidarischer, ökologischer Lebensstil