Newsletter

Wolfgang Pekny

Aktivist, Geschäftsführer der Plattform Footprint und Unternehmer mit footprint-consult

geboren 1956 in Wien, ist Chemiker und Biologe per Ausbildung,
Querdenker und Abenteurer aus Leidenschaft und politischer Aktivist aus Überzeugung.
Vom ersten eigenen Umweltverein 1976, über die Atomkraftdebatte Zwentendorf, die Besetzung der Au bei Hainburg, Gewässerschutzkampagnen, dem Einsatz zur Rettung der Urwälder und der die Klimaschutzdebatte stets gestaltend am Puls der Umweltbewegung kann er heute auf mehr als 40 Jahren Erfahrung beim Verwirklichen zivilgesellschaftlicher Anliegen zurückblicken. Seit 2009 ist er Geschäftsführer der Plattform footprint-consult e.U.

 

Zurück zur Symposiums-Seite


Ein solidarischer, ökologischer Lebensstil