Newsletter

SDGs und „Ich habe genug“

In diesem Projekt wollen wir die nachhaltigen Entwicklungsziele oder Sustainable Development Goals (SDGs) mit unserer erfolgreichen „Ich habe genug“-Kampagne verbinden. Ziel ist es, sowohl die SDGs einem breiteren Publikum bekannter zu machen als auch die „Ich habe genug“-Kampagne mit den UN-Zielen zu verbinden.

Dafür überarbeiten wir bereits etablierte SOL-Formate (z.B. „Ich habe genug“-Lehrgang) und machen auch dort den Bezug zu den SDGs deutlich.

Zusätzlich wollen wir durch neue Formate (Radiosendung, Pixi, Stadtrundgänge…) noch mehr Menschen ansprechen und ihnen das Thema nachhaltiger Lebenstil, Suffizienz und SDGs näher bringen.

Gefördert durch:


Ein solidarischer, ökologischer Lebensstil