Newsletter

Katarina Rimanoczy

Tätigkeit bei SOL: Ich leite das SOL-Büro in Wien und bin Ansprechpartnerin für SOLis.

Etwas über mich: Aufgewachsen bin ich in der Slowakei. Zum Studieren bin ich nach Deutschland gegangen, dann zum Arbeiten in die USA und schließlich mit meinem Mann und zwei Kindern in Wien gelandet. Ein Wohnprojekt, wo wir unsere Nachbarn kennen, nennen wir unser Zuhause. In meinem Lebensraum setzte ich mich dafür ein, dass die Naturvielfalt zur Geltung gebracht wird.

Meine Motivation zur Mitarbeit bei SOL: Durch die Kampagne „Ich habe genug“ bin ich zu SOL gekommen. Mit Begeisterung habe ich den GENUG-Fernkurs absolviert, der mich auf dem Weg des Umdenkens meines persönlichen Lebensstils begleitete. Danach war ich ermutigt, den Kurs als Nah-Kurs selbst zu leiten. Durch meine Tätigkeit bei SOL trage ich zum positiven Gesellschaftswandel bei, was mich nicht nur motiviert, sondern auch innerlich erfüllt.


Ein solidarischer, ökologischer Lebensstil