8. September 2013
Cover Sustainable Austria Nr. 63

Sustainable Austria 63 (Herbst 2013)

Zukunftsressource Mut

Inhalt: Erfahrungsräume im Feld der Lösungen | Mut zur Auszeit | Nachhaltigkeit und neue Lebenskonzepte – Mut zum eigenen Lebensentwurf | Mut wozu? Und was sind eigentlich Lebensaufgaben? | Mut zum Sinnlichen u.v.m.

Zusammengestellt von Julia Fabich, Irmgard Kravogel, Christa Langheiter, Ira Mollay.

→ Download

8. März 2013
Cover Sustainable Austria Nr. 62

Sustainable Austria 62 (Frühjahr 2013)

Solidarische Ökonomie

Inhalt: Wirtschaftsdemokratie als Solidarische Ökonomie | Verantwortung übernehmen, wie Lebensmittel produziert werden | Solidarische Wohnprojekte | Potentiale und Grenzen aktueller Selbstverwaltungsbeispiele | Krisenbewältigung von unten: Solidarische Ökonomie in der griechischen Krise u.v.m.

Zusammengestellt von Markus Blümel, Jutta Habe, Oswald Kuppelwieser und Kajetan Stransky.

→ Download

8. Dezember 2012
Cover Sustainable Austria Nr. 61

Sustainable Austria 61 (Winter 2012/13)

Biodiversität

Inhalt: Bunt statt grau – soziale Bewegungen verändern den Kapitalismus | Der Nutzen von Saatgutvielfalt | Greening the Economy? | Internationale Biodiversitätspolitik u.v.m.

Zusammengestellt von Eva Aichholzer, Franziskus Forster und Andreas Exner.

→ Download

8. September 2012
Cover Sustainable Austria Nr. 60

Sustainable Austria 60 (Herbst 2012)

Bedingungsloses Grundeinkommen

Inhalt: Ist die derzeitige Lebensweise zukunftsfähig? | Prinzipien des BGE | BGE und Erwerbsarbeit | Einwände gegen das BGE | u.v.m.

Zusammengestellt von Ulli und Klaus Sambor.

→ Download

8. Juni 2012
Cover Sustainable Austria Nr. 59

Sustainable Austria 59 (Sommer 2012)

Rio+20

Inhalt: Von den Grenzen des Wachstums zu grenzenlosem grünem Wachstum | The Future They Want | Aufbruch – Umbruch | Indigene: Abschaffung von BIP und Wirtschaftswachstum! | Die Stimme der Jugend | u.v.m.

Zusammengestellt von Vera Besse und Barbara Huterer.

→ Download

8. März 2012
Cover Sustainable Austria Nr. 58

Sustainable Austria 58 (Frühjahr 2012)

Fairer Handel

Inhalt: Was bedeuten die Siegel | Acht Fragen zum Fairen Handel | Berichte aus Thailand und Indien | öko&fair ernährt mehr | Faire Teppichproduktion | u.v.m.

Zusammengestellt von Martina Rizzo (ARGE Weltläden).

→ Download

8. Dezember 2011
Cover Sustainable Austria Nr. 57

Sustainable Austria 57 (Winter 2011/12)

Save our Surface

Inhalt: Knappes Land und die Konkurrenz um Fläche | Peak Oil, Gas and Coal | Die Grenzen der Erd-Ausbeutung: Beispiel Metalle | Regionale Auswirkungen des globalen Klimawandels in Österreich | Szenarien der Energieautonomie in Österreich bis 2050 | Land Grabbing: die Große Enteignung | Solidarische Postwachstumsökonomie | u.v.m.

Zusammengestellt von der Umweltbüro Gmbh.

→ Download

12. September 2011
Cover Sustainable Austria Nr. 56

Sustainable Austria 56 (Herbst 2011)

Arbeitsheft“Lebensqualität und Wirtschaftswachstum“

Inhalt: 9 Experimente zum Mitmachen

Zusammengestellt von SOL im Auftrag des Lebensministeriums.

→ Download

8. Juni 2011
Cover Sustainable Austria Nr. 55

Sustainable Austria 55 (Sommer 2011)

Bauen – Wohnen – Nachhaltigkeit

Inhalt: Lebensstil und Wohnen | Siedlungsentwicklung | Gebäudekonzepte | Vorzeigeprojekte | Vom Wissen zum Handeln | Forschung: Antrieb für nachhaltiges Bauen | Gebäudebewertung

Zusammengestellt von der ÖGUT.

→ Download

8. März 2011
Cover Sustainable Austria Nr. 54

Sustainable Austria 54 (Frühjahr 2011)

SOL-Symposien 2010

Inhalt: Geschichte der Symposien | Vorwärts zur Katastrophe oder zurück ins Paradies | Wachstum im Wandel – was soll wachsen,
was muss schrumpfen, und wie misst man das? | Die Welt verändern kann Freude machen | SOL-Symposien sind viel mehr als Vorträge… | Die neuen Gärten in der Stadt| Garten der Generationen in Herzogenburg| Gemeinwohl ist Gewinn

Zusammengestellt von Liesi Löcker und Dan Jakubowicz.

→ Download

8. Dezember 2010
Cover Sustainable Austria Nr. 53

Sustainable Austria 53 (Winter 2010/11)

Steuern mit Steuern

Inhalt: Ansätze für ein sozialgerechtes Steuersystem | Mit Solidarität sollte kein Staat zu machen sein | Der staunenswerte Siegeszug des Emissionshandels über die Klimasteuern in Europa | Verkehr fair steuern | Von der Sozialen zur Ökosozialen Marktwirtschaft | Umweltschutz statt Arbeitsplatzverlust | Rucksäcke besteuern statt Autos? | Fiskalpolitik als Motor für eine zukunftsfähige Gesellschaft.

Zusammengestellt von Simon Büchler und Vera Besse.

→ Download

12. September 2010
Cover Sustainable Austria Nr. 52

Sustainable Austria 52 (Herbst 2010)

Muss Strafe sein?

Inhalt: Wollen wir wirklich strafen? | Was ist Restorative Justice? | Was uns schützt | Wenn die Hand ins Knie schießt | Mediation im Strafrecht: Außergerichtlicher Tatausgleich in Österreich | Restorative Circles in Brasilien: Heilung im Kreis der Gemeinschaft | Mord und Versöhnung | Alternativen zur Strafe: ein Mosaik aus Möglichkeiten | Der“Harm Reduction“-Ansatz in der Drogenpolitik | Rahmenbedingungen verändern.

Zusammengestellt von Nicole Lieger.

(Nr


12. Juni 2010
Cover Sustainable Austria Nr. 51

Sustainable Austria 51 (Sommer 2010)

Anders leben…

Inhalt:… und“Anders leben mit Kindern“ – ein Comic-Heft im Format A6.

→ Download

8. März 2010
Cover Sustainable Austria Nr. 50

Sustainable Austria 50 (Frühjahr 2010)

Mobilität – Schwerpunkt Elektromobilität

Inhalt: Gesamtheitliche Betrachtung von Mobilität | Analyse heutiger Mobilität in Bezug auf Nachhaltigkeit | Warum das Elektroauto Zukunft hat | Die Zukunft der Mobilität | Politik und Verkehr | Elektromobilität in der Praxis | Mensch in Bewegung – Visionen für eine zukunftsfähige Mobilität | u.v.m.

Zusammengestellt von Michael Schwingshackl.

→ Download

8. Dezember 2009
Cover Sustainable Austria Nr. 49

Sustainable Austria 49 (Winter 2009/10)

Nanotechnologie

Inhalt: Mit Beiträgen von Fraunhofer-Allianz Nanotechnologie, NANONET-Styria, Euro-NanoTox, Verein für Konsumenteninformation, Umweltberatung, GLOBAL 2000, Simone Mühlegger, Umweltbundesamt, Lebensministerium, Christoph Streissler.

Zusammengestellt von Mario Sedlak.

→ Download

8. Oktober 2009
Cover Sustainable Austria Nr. 48

Sustainable Austria 48 (Herbst 2009)

Gedenk- und Festtage

Inhalt: Zur Global Education Week 2009 – in Kooperation mit Südwind

Zusammengestellt von Vera Besse.

→ Download

8. September 2009
Cover Sustainable Austria Nr. 47

Sustainable Austria 47 (Herbst 2009)

30 Jahre SOL

Inhalt: Leitbild | Geschichte von SOL | Wie kannst du bei SOL mittun?

Zusammengestellt von Dan Jakubowicz.

→ Download

8. März 2009
Cover Sustainable Austria Nr. 46

Sustainable Austria 46 (Frühjahr 2009)

Interkulturelle Gemeinschaftsgärten

Inhalt: Doing Community | Eine andere Welt ist pflanzbar! | Gärten der Nachhaltigkeit | Genuss und Eigenmacht | Grünes Klassenzimmer | Interkulturelle Lernorte | u.v.m.

Zusammengestellt von Angelika Neuner.

→ Download

8. Dezember 2008
Cover Sustainable Austria Nr. 45

Sustainable Austria 45 (Winter 2008/09)

Nachhaltigkeit nachlesen

Inhalt: Besprechungen und Kurzauszüge aktueller Bücher

Zusammengestellt von Hans Holzinger.

→ Download

8. September 2008
Cover Sustainable Austria Nr. 44

Sustainable Austria 44 (Herbst 2008)

Gentechnik

Inhalt: Syngenta, Monsanto und Co

. | Für eine europäische Initiative gegen Gentechnik in der Landwirtschaft | Gentechnik und „nachhaltige“ Landwirtschaft: Wie geht denn das zusammen? | Gentechnik auf dem Teller! | Österreich auf dem (halben) Weg zu einer gentechnikfreien Zone | Agro-Gentechnik | Gentechnik in der Medizin | Österreichs Gentechnik-Importverbot fällt und alles bleibt, wie es ist?

Zusammengestellt von Peter Berger.

→ Download




Ein solidarischer, ökologischer Lebensstil

SOL – Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil
Sapphogasse 20/1, 1100 Wien
Tel. 0680/208 76 51
Allgemeine Anfragen: sol@nachhaltig.at
Mitgliederbetreuung, Bestellungen: office@nachhaltig.at

Bürozeiten nach Übereinkunft.
Telefonzeiten Mo, Di, Do 10:00-15:00.

SOL wurde 1979 gegründet und ist unabhängig von Parteien und Religionsgemeinschaften. Es gibt rund 2000 SOLis in ganz Österreich.

Die Termine und die Liste der 1zu1-Initiativen werden nicht durchsucht