Bauerngolf.

Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt im Jahr 2002 findet nun jährlich ein Bewerb statt, bei dem es darum geht, dass kreative Gruppen gemeinsam mit Biobauern "Bauerngolfbahnen" kreieren und ein Abschlussfest gestalten. Der spielerische Zugang zu ökologischen Themen und die Bewegung an der frischen Luft stehen im Mittelpunkt.

Alles, was so am Bauernhof umherliegt, scheinbar unbrauchbar ist, wird zu neuen Aufgaben erweckt, in das Spiel eingebaut. Die Gruppe mit den besten Bastlern, Ideen und kreativsten Eventgestaltern hat die Chance, einen Preis zu gewinnen.

Einmal im Jahr findet die Bauerngolfmeisterschaft auf einem Biobauernhof statt. Jung und Alt, VertreterInnen von Umweltorganisationen und Sozialorganisationen haben an diesem Wochenende Gelegenheit, Bauerngolf kennen zu lernen, an Kurzturnieren und nicht zuletzt am Meisterschaftsturnier teilzunehmen. Der Gedankenaustausch, das gemeinsame spielerische Erleben in der Natur sowie der Genuss von Bioprodukten stehen dabei im Mittelpunkt.

Neugierig geworden? Alles Nähere bei:

Bauerngolfverband
Sapphogasse 20/1
1100 Wien
Fax (01)9138313 / Tel. (0664)9951875
info@bauerngolf.at
www.bauerngolf.at